Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES

Automatisch übersetzt – Kontaktieren Sie uns bei Fehlern

Neueste Nachrichten über: COVID-19 und unsere Projekte

Freiwilligenarbeit in Moshi

Volunteer Abroad Alliance - Tansania - Flagge

Tansania

Share
Share on facebook
Share auf whatsapp
Share Auf Linkedin
Share auf Twitter
Share per E-Mail

über Tansania

Wenn Sie die Augen schließen und sich das romantische Bild Afrikas vorstellen, werden höchstwahrscheinlich Bilder von Tansania erscheinen; die Wanderung wilder Tiere entlang einer scheinbar endlosen Savanne; der Schnee und die Gletscher des Kilimanjaro; der stattliche Masai Kämpfer; die exotischen palmengesäumten Strände von Sansibar. Es ist alles da.

Tansania hat einige der beeindruckendsten Nationalparks und Wildreservate Afrikas. Der Serengeti-Nationalpark gilt als der beste Ort des Kontinents, um Wildtiere ungehindert über weite Ebenen zu beobachten.

Innerhalb der steilen Wände des Ngorongoro-Kraters lebt die größte Population afrikanischer Säugetiere. Dann sollten wir das Wildreservat Selous nicht vergessen, das flächenmäßig größer ist als Belgien und die Niederlande und auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht.

Noch weiter abseits der ausgetretenen Pfade liegen die Parks im äußersten Westen des Landes. Diese bieten die einmalige Gelegenheit, Schimpansen in ihrem natürlichen Lebensraum am Rande des Tanganjikasees, einem der größten Seen Afrikas, zu verfolgen.

Darüber hinaus hat Tansania eine wunderschöne Küste von nicht weniger als 804 km mit perlweißen Stränden und einer Reihe schöner Inseln vor der Küste. Sie ist als Swahili-Küste bekannt. Dies war ein beliebter Zwischenstopp auf alten Handelsrouten zwischen dem indischen Subkontinent und dem Nahen Osten. Gewürze, Schmuck und Sklaven kamen hier vorbei und brachten eine Mischung aus kulturellen Reichtümern, die noch heute sichtbar sind.

Auch in Tansania mangelt es nicht an Bergen. Am auffälligsten ist natürlich der schneebedeckte Kilimandscharo und ist mit 5.895 m auch der höchste Berg Afrikas.

Tansania ist die Heimat von mehr als 120 verschiedenen ethnischen Gruppen und Kulturen, hat jedoch nur wenige ethnische oder religiöse Gewalt erlebt, die andere Nationen in der Region betrifft. Tatsächlich ist das Land ein friedlicher Ort und umfasst sein multikulturelles Erbe, was zu seiner breiten Anziehungskraft beiträgt.

über Moshi

Am Fuße des Kilimanjaro gelegen, ist Moshi das Kaffee-Produktionszentrum des Landes. Rund um die Stadt und an den Hängen des Kilimanjaro gibt es große Kaffeeplantagen, die das Gebiet bedecken.

Kaffee ist eine tragende Säule des Lebens in Moshi. Die saisonalen Kaffeeauktionen, die Kaffee im Großhandel anbieten, verpackt und an internationale Käufer verkauft werden, sind eine Veranstaltung, die man in der Stadt nicht verpassen sollte. Neben der Kaffeeauktion gibt Moshis Kaffeeröster einen köstlich duftenden Einblick in die Herstellung dieses berühmten Getränks. Zuckerplantagen sind auch für die Wirtschaft der Region von entscheidender Bedeutung.

Ein Spaziergang durch Moshi und der Besuch der Kaffeeplantagen sind Aktivitäten, für die die meisten Besucher nach Moshi kommen. Aber der Hauptgrund, warum Besucher nach Moshi kommen, ist der Kilimanjaro, der Berg, dessen dichte Wolken und schneebedeckte Gipfel die Bauernstadt überragen. Kletterexpeditionen starten frühmorgens von der Stadt zum Kilimanjaro Nationalpark.

Ob Sie in Moshi sind, um an die Spitze Afrikas zu wandern oder mehr über den Kaffeeanbau und die Kaffeeproduktion zu erfahren, Moshi ist eine Oase der Ruhe und Beschaulichkeit, deren ruhige Straßen einen herzlichen Empfang in einer wunderschönen Umgebung bieten.

projekten

Gemeinsam mit den Partnern vor Ort entwickeln Sie eine qualitative Eigenständigkeit, die an die Grenzen von Babys, Kindern und Erwachsenen angepasst ist.

Wir glauben, dass wir gemeinsam mit den lokalen Partnern eine qualitative Eigenständigkeit entwickeln können (angepasst an die Behinderung: für Babys, Kinder und Erwachsene). Sie werden sich ihrer eigenen Fähigkeit bewusst, die dadurch entsteht. Sie arbeiten für eine NGO, die maßgeschneiderte Betreuung anbietet, indem sie Kinder mit geistiger Behinderung und ihre Familien selbstständig macht.

Der Austausch von therapeutischem und pädagogischem Fachwissen, sowohl fachlich als auch materiell, wird es unseren tansanischen Partnern ermöglichen, ihre Rolle im Sonderschul- und Gesundheitssystem besser zu erfüllen. Möglich wird dies durch die Dynamik unserer Ehrenamtlichen und die Kooperation lokaler und anderer Akteure. Unsere Zusammenarbeit basiert auf einem respektvollen Dialog, dem Wissensaustausch unter Berücksichtigung der langfristigen Zusammenarbeit.

Gehäuse

Du wohnst in unserem eigenen gemieteten Freiwilligenhaus. Ihr Projekt ist nur 40 Minuten zu Fuß oder 10 Minuten mit dem Fahrrad von Ihrer Unterkunft entfernt.

Es gibt Platz für sechs Freiwillige, manchmal können Sie den Raum mit anderen Freiwilligen teilen. Die Badezimmer verfügen über westliche Toilette, Waschbecken, Spiegel und Dusche mit heißem Wasser. Bettwäsche und Handtücher sind inklusive, diese müssen drinnen bleiben, für Ausflüge müssen Sie Ihr eigenes Handtuch mitbringen.
Alle Zimmer verfügen über Ventilatoren, Fenster und Steckdosen (europäische Stecker passen). Es gibt ein Notruftelefon und WIFI.

Maaltijden

Frühstück und Abendessen (Mo-Fr) nimmst du immer im Volunteer-Haus ein, dein Mittagessen nimmst du in der Regel im Projekt ein.

Freizeit

Ob Sie sich an die Spitze Afrikas wagen oder mehr über Kaffeeanbau und -produktion erfahren möchten, Moshi ist eine Oase der Ruhe und Beschaulichkeit, deren ruhige Straßen einen herzlichen Empfang in einer wunderschönen Umgebung bieten.

De markt of Moshi ist ein farbenfroher und lebendiger Ort, den man unbedingt besuchen sollte. Wenn die Saison richtig ist, kaufen Sie Avocados und Mangos!

Souvenirs sind in Moshi viel günstiger als in Arusha, also nutze diese Gelegenheit und geh Souvenirs einkaufen. Sie finden allerlei Souvenirs aus ganz Tansania, Schmuck aus Masai Perlen, Schlüsselanhänger aus Stein, Holzarmbänder, kuriose Schnitzereien, Ledersandalen mit Perlen, Taschen.

Wenn Sie durch die Stadt Moshi spazieren, werden Sie viele farbenfrohe Geschäfte mit afrikanischen bedruckten Stoffen bemerken, die für Kanga verwendet werden. Wie alle Produkte von Moshi sind auch Stoffe günstiger und wenn Sie lustige Designs mit nach Hause nehmen möchten, ist jetzt die Zeit für Kanga-Lebensmittel. Wenn Sie ungeduldig sind, finden Sie viele Nähereien und Damen ändern Ihre Kleidung innerhalb eines Tages.

Kaffeeplantagen

Die saisonalen Kaffeeauktionen, die Kaffee im Großhandel anbieten, verpackt und an internationale Käufer verkauft werden, sind eine Veranstaltung, die man in der Stadt nicht verpassen sollte. Neben der Kaffeeauktion gibt Moshis Kaffeeröster einen köstlich duftenden Einblick in die Herstellung dieses berühmten Getränks. Zuckerplantagen sind auch für die Wirtschaft der Region von entscheidender Bedeutung.

Ein Spaziergang durch Moshi und der Besuch der Kaffeeplantagen sind Aktivitäten, für die die meisten Besucher nach Moshi kommen.

volunteer abroad alliance - Tansania - Moshi - Freizeit

Besteigung des Kilimandscharo

Der Hauptgrund, warum Besucher nach Moshi kommen, ist der Kilimandscharo. Der Berg, dessen dichte Wolken und schneebedeckte Gipfel die Bauernstadt überragen. Kletterexpeditionen starten frühmorgens von der Stadt zum Kilimanjaro Nationalpark.

Offensichtlich für die Abenteuerlustigsten unter uns. Bist du abenteuerlustig und in Tansania? Dann sollten Sie diese Gelegenheit nicht verpassen.

Wenn Sie nicht in der Lage sind oder nicht die richtige Kondition haben, kann ein Tagesspaziergang eine schöne Alternative sein.

Der Mandara-Tagesausflug beginnt am Hauptsitz des Kilimanjaro-Nationalparks und die Wanderung dauert je nach Fitness etwa 4 bis 6 Stunden, um Mandara zu erreichen. Es ist ein einfacher Spaziergang, der Sie mit atemberaubenden Ausblicken bis hin zu den Ebenen in Kenia belohntannbevor Sie den Maundi-Krater erreichen.

Wanderung zum Wasserfall Marangu oder Materuni

Machen Sie einen unterhaltsamen Tagesausflug zum Marangu-Wasserfall.

Die Wasserfälle von Materuni sind weniger als eine Stunde zu Fuß vom nahe gelegenen Dorf entfernt. Mit einer Höhe von 150 m gilt er als der höchste Wasserfall der Kilimanjaro-Region. Wenn Sie in kühlen Gewässern schwimmen möchten, vergessen Sie nicht, einen Badeanzug mitzubringen, da die Lagune sicher zum Schwimmen ist.

volunteer abroad alliance - Tansania - Moshi - Freizeit

Besuchen Sie den Chala .-See

Der Chala-See ist unglaublich. Ein echtes Stück Afrika. Angrenzend an Kenia und etwa zwei Autostunden von Moshi entfernt. Es ist die perfekte Wahl für diejenigen, die sich entspannen möchtenannund wenn Sie ein wenig um den Kratersee herumlaufen, die Ruhe des Ortes genießen und wenn Sie zur richtigen Jahreszeit gehen, werden Ihnen Elefantenherden in der Ferne Gesellschaft leisten.

volunteer abroad alliance - Tansania - Moshi - Freizeit

Besuchen Sie die heißen Quellen von Kikuletwa

Ja, Tansania steckt voller Überraschungen und Kikuletwa Springs ist eine davon! Wenn Sie den Massen in Moshi entfliehen möchten, sind die heißen Quellen von Kikuletwa der beste Ort, um sich zu verstecken. Einer der seltenen Orte, der genau wie auf den Internetfotos aussieht. Die Lagune hat warmes Wasser, in dem man angenehm schwimmen kann, und kleine Fische, die an Ihren Zehen knabbern.

volunteer abroad alliance - Tansania - Moshi - Freizeit (5)

volunteer abroad alliance - moshi - Freizeit

Viele immer wieder verschiedene Strände

Verbringen Sie Ihre Zeit am Wochenende oder nach der Arbeit an einem der wunderschönen tropischen Strände.

volunteer abroad alliance - Tansania - Moshi - Freizeit

volunteer abroad alliance - moshi - Freizeit
Gehe in deiner Freizeit nach Sansibar

 

Safari

Gehen Sie auf Safari in der Serengeti.

volunteer abroad alliance - Moshi - Freizeit (1)
Sonnenuntergang Serengeti

KOSTEN

Freiwilligenarbeit im Ausland ist mit Kosten verbunden und es ist nicht die Absicht, dass die Gemeinschaft, der du hilfst, dafür bezahlen muss. Gäbe es genügend Budgets, um diese Kosten zu decken, würden wir es für einen lokalen Mitarbeiter ausgeben, der die lokale Kultur und die täglichen Gepflogenheiten kennt. Wenn Sie mehr über unser transparentes System erfahren möchten, werfen Sie einen Blick auf die Transparenzseite.

lokale Kosten

Diese Kosten, die Sie vor Ort bezahlen, sind aufenthaltsspezifisch, wie z. B. Unterkunft und Verpflegung. Durch zahlbar vor Ort Sie sind sich auch sicher, dass Ihr Beitrag direkt an die Person geht, die ihn organisiert und nicht an diversen „Zwischenstationen“ zurückbleibt. 

Hinweis: diese Kosten gelten nur für individuelle Freiwilligenarbeit. Für Gruppenprojekte gelten je nach Faktoren unterschiedliche Preise

  • 4 Wochen: 510 €
  • 5 Wochen: 625 €
  • 6 Wochen: 740 €
  • 7 Wochen: 855 €
  • 8 Wochen: 970 €
  • 9 Wochen: 1.085 €
  • 10 Wochen: 1.200 €
  • 11 Wochen: 1.315 €
  • 12 Wochen: 1.430 €

Wat ist inbegrepen

  • Lokale Kosten und Vorbereitungen für Ihren Aufenthalt;
  • Unterkunft & Frühstück (7/7) während Ihres gesamten Aufenthalts;
  • Mittag- und Abendessen im Projekt während der Arbeitstage (Mo-Fr);
  • Abholung am lucHafen in Arusha;
  • Transport zum luchthaven von Arusha nach Ihrer Freiwilligenarbeit;
  • Fahren Sie mit dem Fahrrad von Ihrem Wohnort zum Projekt.

Was ist nicht enthalten

Es gibt wahrscheinlich andere Ausgaben, die Sie berücksichtigen möchten. Die Liste ist eine kurze Zusammenfassung der gängigsten möglichen Kosten:
  • Getränke;
  • Mittag- und Abendessen an Wochenenden und Feiertagen;
  • Reiseversicherung;
  • Kosten im Zusammenhang mit Ihrer Freizeit;
  • Visum (zwischen 50 € & 250 €), bei Ihrem Visum hilft Ihnen Ihr Mentor, sobald Sie akzeptiert werden;
  • Andenken;
  • zusätzliche Snacks;
  • Andere Transportmittel als das Fahrrad (oder die Füße).

Verbindungsgebühr

Wir möchten sicherstellen, dass genügend Freiwillige zur Verfügung stehen, um jedes Projekt tragfähig zu halten. Schließlich erfordern viele Projekte Kontinuität von Freiwilligen, damit das Projekt erfolgreich ist oder ausreichende Wirkung erzielt. Kosten leider marketing und Freiwillige sammeln viel Geld. Die Budgets, die die teilnehmende Organisationen Sammlungen bei Rekrutierungskampagnen werden verwendet, um Projekte im Süden zum Wohle der lokalen Bevölkerung zu entwickeln und möchten wir daher nicht ansprechen marketingKampagnen.

Der Mitgliedsbeitrag dient zur Deckung der Kosten unserer Freiwilligenplattform. Wir bitten jeden Teilnehmer um einen einmaligen Beitrag von 130 €. Dies ist nur das erste Mal, dass Sie sich freiwillig engagieren und erst nachdem Sie akzeptiert wurden. Nach Zahlung dieses Beitrags können Sie in Zukunft in jedem Projekt unbefristet ehrenamtlich tätig werden (wenn Platz vorhanden ist und Sie die Voraussetzungen natürlich erfüllen).

Sobald Sie Mitglied sind, informieren wir Sie, sobald neue Projekte in unsere Allianz aufgenommen werden.

Wofür wird Ihre Anschlussgebühr verwendet?

  • Jährliche Kosten für die Verwaltung unserer Plattform wie Verwaltung der Registrierungsdatenbank, Website, Verwaltung…. Wir versuchen diese Kosten so gering wie möglich zu halten, aber sie müssen gedeckt werden. Wir haben eine schöne Website, die gepflegt werden muss und auf der alle Informationen zu unseren Programmen und unserer Organisation auf dem neuesten Stand gehalten werden müssen.
  • Förderung kostet Geld und wir wollen uns auf den Straßen so gut wie möglich sichtbar machen, um genügend Freiwillige für jedes Projekt zu finden. Dieser Beitrag wird daher auch für Promotionen in diversen Medien, Drucksachen, aber auch die Präsenz auf Messen & Netzwerkveranstaltungen verwendet.
  • Wir sind ehrenamtlich tätig und stecken viel Energie in unsere Projekte, aber auch in eure Vorbereitung. In der Vergangenheit hatten wir Freiwillige, die nicht erschienen sind. Das ist sehr ärgerlich für unser Team und die Menschen vor Ort, die wir unterstützen. Wir sehen diesen Beitrag als eine Art Garantie dafür, dass Sie Ihr Versprechen halten.
  • Sie erhalten Ihre eigene persönliche Webseite wo Sie alles über Ihre Auslandserfahrungen schreiben können und auf diese Weise die Heimatfront über Ihr Abenteuer im Ausland auf dem Laufenden halten.

Alles über die möglichen Kosten können Sie auf unserer Transparenzseite.

praktisch

Ohne gründliche Vorbereitung und Anleitung lassen wir Sie natürlich nicht gehen. Mit der Volunteer Abroad Allliance haben wir ein System entwickelt, das dafür sorgt, dass Sie ruhig schlafen und beruhigt zu Ihrer Freiwilligenarbeit im Ausland aufbrechen können. Sobald Sie angenommen wurden und alles arrangiert ist, können Sie auf die Anleitung von zählen unsere Experten.

Sobald Sie für Ihr Projekt registriert und akzeptiert sind, kann Ihre Vorbereitung beginnen. Auf der Website bekommt man schon viel zu lesen, kann sich aber auch anderweitig auf seine Reise vorbereiten. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich auch auf die Anleitung unseres lokalen Teams verlassen.

Projektseite

Ehrenamtliches Engagement hat Auswirkungen auf Sie und die lokale Bevölkerung. Uns ist es sehr wichtig, als Volunteer ein Bewusstsein bei euch zu schaffen, damit ihr euch optimal auf das vorbereiten könnt, was euch als Volunteer erwartet. Deshalb erhältst du nach der Aufnahme als Volunteer die Login-Codes für die Projektseite. Hier findest du Informationen, die dir als Volunteer für deine Vorbereitung wichtig sind. Sie können alles über Ihr Projekt, Unterkunft, Anleitungen für einen Visumantrag, eine Packliste, Kulturtipps für Ihr Land und vieles mehr lesen…

Persönlicher Mentor

Unser erfahrener Mentor wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen mit Rat und Tat bei Ihren Fragen zur Seite stehen. Ihr Mentor ist Mitglied einer Organisation, die Teil unserer Allianz ist und seit Jahren mit Fundraising für Ihr Reiseprojekt arbeitet, sodass Sie von einem echten Spezialisten sprechen können. Unsere Mentoren sind Mitglieder unserer Allianz und verfügen über langjährige Erfahrung in den Projekten. Dieses System stellt sicher, dass Sie von VAA zu 100 % fachkundig betreut werden.

Andere Ziele

Volunteer Abroad Alliance - Ekuador - Otavalo
Volunteer Abroad Alliance - Ekuador - Otavalo

Ecuador

Otavalo

volunteer abroad alliance - Gambia - Jammeh Kunda
volunteer abroad alliance - Gambia - Flagge

Gambia

Jammeh Kunda

Volunteer Abroad Alliance - Ghana - Kpando
Ghana-Flagge

Ghana

Kpando District

Laos vang vieng
Freiwilligenarbeit in Laos

Laos

Vang Vieng

Freiwilligenarbeit in Uganda

Uganda

Mukono

Freiwilliger Abroa Alliance - Peru - nueva union
Volunteer Abroad Alliance - Peru - Flagge

Peru

Nueva Unión

volunteer abroad alliance - Senegal - Warang
volunteer abroad alliance - Senegal - Warang - Flagge

Senegal

Warang