Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES

Automatisch übersetzt – Kontaktieren Sie uns bei Fehlern

Neueste Nachrichten über: COVID-19 und unsere Projekte

Tagesbetreuung

Share

Share on facebook
Share auf whatsapp
Share Auf Linkedin
Share auf Twitter
Share per E-Mail
Kinderbetreuung Uganda

Das lokale Team bietet Bildung und Kinderbetreuung durch Gemeinschaftsschulen für benachteiligte Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren im Distrikt Mukono. Die Kinder, die diese Kitas besuchen, stammen überwiegend von Alleinerziehenden und einkommensschwachen Familien.

In den Kitas sind nur zwei bis drei Mitarbeiter beschäftigt, die sich täglich um die Belange von etwa 30 bis 50 Kindern kümmern. Daher können sich die Mitarbeiter meist nur um die unmittelbaren und notwendigen Bedürfnisse der Kinder kümmern, ohne in anderen Bereichen Fortschritte zu erzielen.

Ehrenamtliche Kinderbetreuer können viel für diese Kinder tun, sei es für ihr seelisches oder körperliches Wohlbefinden. Gleichzeitig können die Freiwilligen den überarbeiteten Mitarbeitern etwas Stress nehmen.

Was sind Ihre Aufgaben?

Für die Arbeit in der Kinderbetreuung sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich, Erfahrung mit Kindern und viel Enthusiasmus sind jedoch von Vorteil.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Allgemeine Hilfe bei der Kinderbetreuung: Sie helfen im Alltag. Einige dieser Aktivitäten können Lernspiele, Tanz und Lieder umfassen. Die Kommunikation mit Mitarbeitern und anderen Freiwilligen ist wichtig, um die neuen Aktivitäten durchzuführen.
  • Spielen mit den Kindern: Die Kinder im Kindergarten sind zwischen 3 und 7 Jahre alt und fordern den ganzen Tag viel Energie. Sie sind daher sehr aktiv. Kreativität ist ein wichtiges Werkzeug, um die Kinder zu beschäftigen. Erstellen Sie ein neues Spiel und/oder helfen Sie bei der Organisation und Teilnahme an bestehenden Spielen.
  • Bildung: Sie sind dafür verantwortlich, Aktivitäten zu erstellen, die es Kindern ermöglichen, kreativ zu lernen. Dies kann durch Spiele, Lieder, Tanz und Bücher erfolgen.
  • Helfen Sie dem Personal: Sie helfen beim Frühstück und Mittagessen. Die jüngsten Kinder haben auch eine Mittagspause, dabei helfen jeden Nachmittag Freiwillige.
  • Wartung: Die Gärtnerei braucht ständige Wartung. Du hilfst bei kleinen Instandhaltungsarbeiten wie Wände streichen, Stühle reparieren, die Küche oder das Grün in der Umgebung organisieren.

Teilnahmebedingungen

  • Organisiertes Arbeiten und Plannein.
  • Wissen über kindliche Entwicklung, Gesundheit, Sicherheit und Ernährung.
  • Kann mit Kindern spielen und sprechen und sie bei Bedarf trösten.
  • In der Lage, Kinder mit besonderen Bedürfnissen (körperliche und/oder geistige Behinderung) zu betreuen.
  • Grundkenntnisse in Erster Hilfe, HLW-Training und/oder Krisenintervention.
  • Schlau sein.
  • Sie müssen in der Lage sein, persönlich mit Kindern, Eltern und Kollegen zu kommunizieren.
  • Sie können Kindern Bücher auf Englisch vorlesen und ihnen die Grundfertigkeiten des Lesens und Schreibens beibringen.
  • Sie können über Ihre Beobachtungen berichten.

Schema

Du arbeitest von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr.

Alle praktischen Infos

Alles, was Sie über Ihren Aufenthalt in Mukono wissen müssen